Partybrot

Ich habe das jetzt schon ein paar Mal auf Bildern gesehen. Und habe es jetzt endlich geschafft Brot aufzuheben. Wenn ich Brot kaufe oder mache ist es ziemlich schnell weg – komplett weg.
Jetzt hatte ich zumindest ein Stück übrig.

Zutaten:
Brot
geriebenen Käse
Knoblauch
Öl
Salz und Pfeffer

Also:
Das Brot wird vorsichtig eingeschnitten. Es sollen Würfel dabei entstehen, da man die Würfel gut mit den Fingern rausnehmen kann. Tief einschneiden, aber nicht durchschneiden.

2015/01/img_1887.jpg
Den Käse in die Spalten streun und mit Öl beträufeln. (Ich habe Knoblauchöl genommen.) Der Knoblauch kann aber auch gepresst werden und auf und in dem Brot verteilt werden.

2015/01/img_1888.jpg
Salz und Pfeffer drauf und etwa 20 Minuten in den Ofen damit.

2015/01/img_1890.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s